Kursanbieter

Eza! hat das Kurskonzept und die Schulungsmaterialien erstellt und führt den Kurs Effizienzhaus-/Passivhaus-Handwerker durch:

eza! Energie- & Umweltzentrum Allgäu

eza! ist eine gemeinnützige GmbH zur Förderung erneuerbarer Energien und effizienter Energienutzung mit Sitz in Kempten (Allgäu) und wird von einer breiten Basis aus Kommunen, Wirtschaft und Initiativen im Allgäu getragen.

Der Kurs Effizienzhaus-/ Passivhaus-Handwerker wurde von den beiden Bildungsinstituten target GmbH aus Hannover und
eza! (Energie- & Umweltzentrum Allgäu gGmbH) gemeinsam entwickelt.

Ansprechpartner:

Isabel Wendl
Tel.: 0831-960286-40

Anmeldung zum Kurs Effizienzhaus-Handwerker

Kooperationspartner

Handwerskammer Dresden

Das Energie-Effizienz-Zentrum der Handwerkskammer Dresden bietet als Informations- und Wissensplattform praxisnahe Weiterbildungen an zum Thema Energieeffizienz und Erneuerbare Energie bei Neubau, Sanierung und Nutzung von Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Die Handwerkskammer Dresden bietet den Kurs Passivhaus-Handwerker in Kooperation mit eza! an.

Ansprechpartner:

Dr. Frank Schellhorn Telefon: 0351-8087-614

Anmeldung bei der Handwerkskammer Dresden zum Kurs Effizienzhaus-Handwerker

Kursanbieter werden

Bildungseinrichtungen gefragt

Sie bieten Kurse und Seminare für Bau- und Energiefachleute an?
Sie würden auch gerne Kurse mit Prüfungen zum geprüften Passivhaushandwerker anbieten?

Dann sprechen Sie uns an - wir können uns verschiedene Kooperationsmöglichkeiten vorstellen um Sie dabei zu unterstützen:

Herbert Hanser, eza!

Aus Passivhaushandwerker wird Effizienzhaushandwerker
Egal ob Effizienzhaus oder der Spezialfall - Passivhaus: Alle energieeffizienten Häuser stellen an Ihre Handwerker extra hohe Ansprüche. Diese gewährleistet der zertifizierte Effizienzhaushandwerker ebenso wie der geprüfte Passivhaushandwerker. Beide Begriffe stehen für dieselben Fertigkeiten.