Sto-Stiftung fördert Kurs Effizienzhaushandwerker

Maler und Stuckateure profitieren von der Bildungspartnerschaft zwischen der gemeinnützigen Sto-Stiftung und eza!. Das bedeutet für Sie als Maler bzw. Stuckateur folgende Sonderkonditionen für den Kurs Effizienzhaushandwerker/ Passivhaushandwerker:

ermäßigte Kursgebühr von 307,00 Euro zzgl. 7 % MwSt.
für Modul 1 Grundlagen und Modul 2 Hülle
dank Förderung über die Sto-Stiftung

Bitte beachten Sie:
Die Fördermittel sind begrenzt, erfragen Sie die genauen Bedingungen unter:

Tel.: 0831-960286-42

Förderer für den Kurs Effizienzhaus-Handwerker

Die im Folgenden aufgeführten Firmen fördern die Weiterbildung von Handwerkern zum Effizienzhaus-Handwerker. Wir gestalten unseren Kurs objektiv und legen Wert darauf, dass die Schulungsunterlagen nicht produktbezogen sind.

pro clima

Logo proclima passivhaushandwerker

pro clima - und die Dämmung ist perfekt. »Intelligente« Dichtungsbahnen für Innen und Außen, Kleber, Klebebänder und Spezialzubehör bieten sichere Systemlösungen für die Dichtung der Gebäudehülle. Nutzen Sie die über 20-jährige Erfahrung in Forschung, Entwicklung und Produktion von Dichtungssystemen.

www.proclima.de

schöck bauteile gmbh

schöck logo passivhaushandwerker förderer

Mit permanenter Innovation und Leistungsoptimierung der Produkte und Services bietet Schöck für seine Kunden hochwertige Bauteile und rationelle Systemlösungen zur nach­haltigen Verbesserung der Bauqualität. Wir arbeiten bereits heute an der Erreichung der hohen Energie- und Schallschutzstandards der Zukunft in Neubau und Modernisierung.

www.schoeck.de

aerex

Die AEREX HaustechnikSysteme GmbH blickt auf eine lange und erfolgreiche Tradition in der Lüftungstechnik zurück und beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit Projekten der kontrollierten Wohnraumlüftung in energetisch optimierten Gebäuden. Das vielseitige Sortiment deckt das ganze Gebäude-Spektrum ab: Vom Einfamilienhaus, über mehrgeschossigen Wohnungsbau bis hin zu Schulen, Kindergärten, Bürogebäuden und Gewerberäumen.

www.aerex.de

Förderer werden

Sie möchten auch Förderer werden und auf dieser Seite vertreten sein? Dann wenden Sie sich direkt an Herbert Hanser